IMG_3425
DSC00455
20190629_161436

Heimatverein Leteln e.V.

Der Heimatverein Leteln wurde vor mehr als 25 Jahren auf Initiative des damaligen Ortsheimatpflegers Anton Sturma und des Ortsvorstehers Ernst Bonorden gegründet. Anton Sturma wurde in der Gründungsversammlung zum Vorsitzenden gewählt. Er übte dieses Amt einige Jahre aus, bevor er es aus Alters- und Gesundheitsgründen an seinen Sohn Jürgen Sturma weitergab. Dieser leitete den Verein bis zum Jahre 1997, dann übernahm Elfriede Schildmeyer den Vorsitz. Im Jahre 2001 wurden H.-Dieter Dehne zum Vorsitzenden und Dieter Schwarze zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Seit 2010 übt Harald Schaper das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden aus.

weitere Infos

News

Eindrücke

Veröffentlichungen

zeitung1

Seit 2015 haben Mitglieder des Heimatverein Leteln e.V. eine aus 15 Kindern bestehende Gruppe „Letelner Plattdeutsch-Kids“ gegründet, um mit Ihnen die vorhanden heimischen Kulturressourcen zu nutzen und zu pflegen.

Letelner Plattdeutsch-Kids

asylbewerberbetreuung

Seit 2015 haben Mitglieder des Heimatverein Leteln e.V. Asylbewerber im Bezug auf folgende Dinge unterstützt:
– Organisation und Beschaffung von Hausrat
– Behördengänge
– Erwerb der deutschen Sprache

Heimat-Preis 2020

hvl-logo-gross
Heimatverein Leteln e.V., Vors. Matthias Schröder, Große Trift 46, 32423 Minden, info@heimatverein-leteln.de