IMG_3425
DSC00455
20190629_161436

Was will der Heimatverein Leteln?

Der HVL möchte ein Ort der Begegnung und des Austausches für alle Letelner Bürger*innen ganz gleich welchen Geschlechts, Alters oder Herkunft sein. Hier soll Gemeinschaft gelebt werden.

In den Räumen der Hausmeisterwohnung der ehemaligen GS finden verschiedene Aktivitäten statt:

  • Unterricht für die Plattdeutsch-Kids
  • Billard
  • Backen und Kochen
  • Basteln

Im Außenbereich gibt es den großen Garten, mit dem Lehmbackofen (funktioniert gut für Brot oder Pizza), der Naturbühne und den großen Rasenflächen, auf denen Feste gefeiert werden oder auch sportliche Aktionen stattfinden können. Das alljährliche Boßeln startet ebenfalls hier.

Auf dem Nachbargrundstück befindet sich das Storchennest, dass durch die Unterstützung vieler fleißiger Hände zu Jahresbeginn professionell errichtet wurde. Leider sind dieses Jahr noch keine Störche zum Nisten geblieben, allerdings gab es schon so einige Interessenten. Wir werden sehen. Die Aktion für die Kinder aus Restholz Nistkästen zu bauen schlug voll ein, sodass es in vielen individuellen Gärten wie auch auf dem HVL-Grundstück zu hören war: „Bei euch piepst es wohl!“

News

Eindrücke

Aktivitäten / Gruppen

Trachtengruppe

Im Bestand des Heimatvereins befinden sich derzeit noch viele ortsübliche und geschichtsträchtige Trachten, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

Derzeit ist die Trachtengruppe allerdings nicht aktiv.

Zu den Festen oder zum Dorfgemeinschaftsfest werden die Trachten jedoch getragen, zum Beispiel beim Umzug des Schützenfestes.

 

Plattdeutsch Theatergruppe (Erwachsene)

Zurzeit ist die Theatergruppe nicht aktiv. Viele Jahre hat die Gruppe plattdeutsches Theater gespielt und zur großen Freude der Dorfgemeinschaft verschiedene Stücke aufgeführt.

 

Plattdeutsch Kids

Die Gruppe der Plattdeutsch Kids besteht seit 2017 und ist ein Angebot für 6 – 12-jährige.

Unter der Leitung von Ronja Ernsting, Dagmar Jäckel, Annette Schröder, Marita Memke, Gudrun Koch, Elisabeth Gottschalk und Vera Eimertenbrink treffen sich die Kinder mindestens 1x im Monat samstags im Heimathaus zu verschiedenen Aktivitäten. Die Idee ist, die plattdeutsche Sprache weiter für das Dorfleben zu erhalten. So wird gebastelt, gesungen, gespielt und gewerkelt begleitet durch die plattdeutsche Sprache. Viele Kinder erlernen mit Leichtigkeit und Freude kleine Textteile und Worte der Dorfsprache. Im Jahr

2020 stehen alle Angebote unter dem Motto „Wir und unsere Umwelt“.

Zur Jahresmitte bereiten die Kinder oftmals kleine Sketsche auf Plattdeutsch für das Sommerfest vor und das Adventscafe des HVL ist mit einem plattdeutschen Theater der Höhepunkt des Jahres.

In einer WhatsApp Gruppe sind die Eltern in die Planung und manchmal auch in die Durchführung mit einbezogen.

 

Jugendtreff im JAKi

Ein Treffpunkt für Teens ab 13 Jahren ist im Heimathaus in Planung. Kicker und Billardtisch stehen schon bereit.

hvl-logo-gross
Heimatverein Leteln e.V., Vors. Dr. Matthias Schröder, Große Trift 44, 32423 Minden /Leteln. Tel.0571/32972. , info@heimatverein-leteln.de